NEWS

Die Wilhelm-Tell-Apfel-Szene ist legendär – und gefährlich.

Die Wilhelm-Tell-Apfel-Szene ist legendär – und gefährlich.

Bei Freddy geht der Schuss nicht nach hinten los. Besonders mutige Zuschauer können selbst in Walters Rolle schlüpfen und sich den Apfel vom Kopf schiessen lassen!

Vize-Miss-Schweiz Julia Flückiger stand bereits mit Apfel auf dem Kopf in diesem spektakulären Showact zur Verfügung.

Im Interview mit „glanz & gloria“ war ihr der hohe Respekt vor der artistischen Leistung von Freddy Nock deutlich anzumerken.

„Ein sehr hoher Puls und wohl auch ein bisschen feuchte Hände: Die Spannung bei Julia Flückiger – und auch im Publikum – steigt merklich, als Freddy Nock im Rahmen des Artistikfestivals in Visp VS zum entscheidenden Schuss ansetzt. Das Kunststück gelingt: Der 48-Jährige trifft exakt ins Schwarze – oder genauer gesagt, in den Apfel auf Flückigers Kopf.

«Ich bin fast gestorben vor Angst und dachte, ich könne gleich den Löffel abgeben», meint eine sichtlich erleichterte Julia Flückiger nach der Vorführung gegenüber glanz & gloria. Deutlich entspannter gibt sich Freddy Nock: «Eigentlich sollte ich ja nervös werden. Aber ich wusste genau, dass ich den Apfel und nicht den Kopf treffe.»“

(Quelle: SRF, glanz & gloria)

Video zum Apfelschuss, Freddy Nock’s Wilhelm-Tell-Apfel-Szene mit der Armbrust

Copyright ©2017 by FREDDY NOCK GmbH - Die Verwendung oder Vervielfältigung der Texte oder Bilder auch auf elektronische Weise ist untersagt. Freddy Nock GmbH übernimmt keinerlei Verantwortung für Inhalte verlinkter Seiten.

© 2017 Copyright - TOMTHINX - created by TOMTHINX TSCHANZ

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG